Automationslösungen & Optionen

Automationslösungen

Mit vielfältigen Möglichkeiten finden wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Automationslösung für Ihre individuellen Prozesse. Die Steigerung Ihrer Produktivität bei oftmals komplexen Prozessen und eine zuverlässige Fertigung sind das Ziel.

IHRE VORTEILE DURCH EINE bavius AUTOMATION

  • Steigerung Produktivität
  • Optimierung von Prozessen und Qualität
  • Flexibilität
  • Hauptzeitparallele Be- und Entladung
  • Reduzierung von Nebenzeiten, Zykluszeiten
  • Mannloser Betrieb
  • Modular erweiterbare Automationslösungen
  • Maschine und Automation aus einer Hand
  • Reduzierung Stückkosten
  • Zukunftssicherung

IHRE MÖGLICHKEITEN

  • Kundenindividuelle sowie standardisierte Lösungen
  • Palettenwechselsystem für zwei Paletten
  • Palettenautomation auf Schienensystem
  • Palettenautomation mit Palettenregal
  • Materialtransport und Nachbearbeitung mit Hilfe von Robotern
  • Portalkonzept
  • Verkettung mehrerer Maschinen

Weitere Möglichkeiten nach Kundenanforderung

Referenzbeispiele Automationslösungen

Referenzbeispiele Automationslösungen 7

Universal-Bearbeitungszentrum UBZ 30/200 mit Portalhandlingsystem für drei Paletten mittels Portalroboter.

Referenzbeispiele Automationslösungen 6

Profil-Bearbeitungszentrum PBZ HD mit Portalhandlingsystem, wobei der Bearbeitungstisch durch einen Palettenträger mit Null-Punkt-Spannsystem (optional auch mit Vakuum-, Hydraulik- oder Druckluftversorgung) ersetzt wird.

Referenzbeispiele Automationslösungen 5

Horizontal-Bearbeitungszentrum HBZ CompactCell 400/100 mit Palettenautomation auf Schienen. System zum Wechsel von zwei Paletten ermöglicht hauptzeitparalleles Rüsten.

Referenzbeispiele Automationslösungen 4

Horizontal-Bearbeitungszentrum HBZ Trunnion 80 mit Palettenwechselsystem für zwei Paletten. Verschiedene Palettenausführungen möglich.

Referenzbeispiele Automationslösungen 3

Teilaufbau einer verketteten Anlage mit drei Horizontal-Bearbeitungszentren HBZ Trunnion 80, 2-fach Palettenwechslern, Rüststationen, Palettenregalen für 48 Paletten, EMS Leitrechner uvm.

Referenzbeispiele Automationslösungen 2

Horizontal-Bearbeitungszentrum HBZ AeroCell 500/250 mit flexiblem Palettenautomationssystem zur Verkettung mehrerer Maschinen. Das Gesamtsystem besteht aus mehreren Maschinen, einem RGV (=rail guided vehicle), mehreren Rüststationen, Palettenregalen, rotierender Wechselstation uvm.

Referenzbeispiele Automationslösungen 1

HBZ CompactCell mit Automation und Palettenregal

OPTIONEN

Modulare Maschinen und eine umfangreiche Bandbreite an Optionen erlauben es, alle bavius Bearbeitungszentren zu individualisieren. Konfigurieren Sie Ihr Bearbeitungszentrum optimal für Ihre Anforderung.

Exemplarische Optionen im Bereich Maschinenkomponenten:

  • Spindelvarianten
  • Werkzeugmagazine unterschiedlicher Kapazität und Werkzeuglänge
  • Minimalmengenschmierung
  • Kühlschmierstoff-Anlagen
  • Späneentsorgung
  • Absauganlagen
  • Spannvorrichtungen
  • uvm.

Exemplarische Optionen im Bereich Messen, Prüfen, Kontrollieren:

  • Messtaster
  • Werkzeugvermessung und –kontrolle
  • Spindelüberwachung
  • Temperaturkompensation linear
  • Temperaturkompensation Spindel
  • Linear- und Rotationsachsenvermessung und -justierung
  • Kameraüberwachung
  • Genauigkeitspakete
  • uvm.

Exemplarische Optionen im Bereich Software:

  • Telediagnose
  • Werkzeugverwaltung
  • Messzyklen
  • Maschinendatenüberwachung
  • Prozessdatenüberwachung
  • 3D-Maschinenmodelle
  • Postprozessoren
  • Simulationsmodelle
  • uvm.

REFERENZBEISPIELE OPTIONEN

Referenzbeispiele Optionen 8

Regalmagazin als Beispiel für anwendungsspezifisch konfigurierbar und beliebig erweiterbare Werkzeugmagazine. Dies ermöglicht eine flexible Fertigung bei geringer Aufstellfläche.

// am Beispiel einer UBZ

Referenzbeispiele Optionen 7

Turm- und Kettenmagazin als Beispiel für anwendungsspezifisch konfigurierbar und beliebig erweiterbare Werkzeugmagazine. Dies ermöglicht eine flexible Fertigung bei geringer Aufstellfläche.

// am Beispiel einer HBZ Trunnion

Referenzbeispiele Optionen 6

Integrierte Waschdüsen, um das Bauteil von Spänen zu befreien und damit das Ab- und Aufspannen von Bauteilen zu erleichtern.

// am Beispiel einer PBZ HD

Referenzbeispiele Optionen 5

Bei sehr hohen Zerspanvolumina sorgen Brikettieranlagen für ein effizienteres Spänemanagement, Platzersparnis bei Lager und Transport sowie Wertsteigerung beim Weiterverkauf der Späne.

// am Beispiel einer HBZ AeroCell

Referenzbeispiele Optionen 4

Zentral im Bedienpult platziert: Integrierte Kameras zur Echtzeitübertragung aus dem Bearbeitungsraum.
bavius Spindle Monitoring System (BSMS) zur Echtzeitüberwachung und Langzeitauswertung von Spindeldaten und Zerspanprozessen.
// am Beispiel einer GANTRY SD

Referenzbeispiele Optionen 3

Zwei Bearbeitungseinheiten ermöglichen die Bearbeitung zweier gespiegelter oder gleichartiger Bauteile zeitgleich.

// am Beispiel einer GANTRY HD

Referenzbeispiele Optionen 2

Zwei Y-Brücken ermöglichen höchste Flexibilität in der Nutzung der Maschine und damit höchste Anwendungsvielfalt. Bearbeitung eines einzigen Bauteils über die gesamte Länge oder Schaffung von zwei Arbeitsbereichen zur Bearbeitung zweier Werkstücke.

// am Beispiel einer GANTRY

Referenzbeispiele Optionen 1

Speziell konzipierte Absaugung für die Bearbeitung von Kunststoffen. Geschlossener Arbeitsraum und effiziente explosionsgeschützte Ausbringung von Stäuben verschiedenster Art wie z.B. CFK, GFK, Ureol, Hartschaum etc.

// am Beispiel einer PBZ SC