OBENLIEGENDE GANTRY® BEARBEITUNGSZENTREN

Obenliegende GANTRY® Bearbeitungszentren

Obenliegende GANTRY Bearbeitungszentren mit oben fahrender Y-Brücke. Zur dynamischen und stabilen Bearbeitung von großvolumigen leichten und schweren Bauteilen.

STABILE VERTIKALBEARBEITUNG

Ein Maschinenkonzept, das die dynamische 5-Achs HSC Simultanbearbeitung großer Bauteile ebenso wie die Schwerzerspanung und HPC Bearbeitung mit hohen Drehmomenten möglich macht?
Die Produktlinie GANTRY löst diesen Spagat mit zwei Baureihen und hoher Modularisierung:
Die GANTRY HD ist Spezialist für dynamische Bearbeitungen und High Speed Cutting in Aluminium. Die GANTRY SD hingegen sorgt dank sehr großen Antrieben und Führungen für die stabile und effiziente High Performance Bearbeitung von Aluminium sowie Schwerzerspanung von Titan und Stahl. Das eigensteife Maschinendesign mit oben fahrender Y-Brücke gewährleistet in beiden Varianten hochpräzise Bearbeitungen auf Tischgrößen bis 47.000 x 7.000 mm.

KUNDENSPEZIFISCH

Beide Baureihen der Obenliegenden GANTRY Bearbeitungszentren lassen sich durch verschiedenste Optionen flexibel individualisieren und optimal an Ihre Anforderungen anpassen. Zwei Spezialkonfigurationen sind besonders hervorzuheben: Die Konfiguration mit Doppelportal (DP) sowie die Konfiguration mit zwei Spindeln (TS).

EINE PRODUKTLINIE – ZWEI BAUREIHEN

Zwei Baureihen mit unterschiedlichen technologischen Highlights und Größen bilden die Produktlinie GANTRY. Damit decken wir im Bereich der 5-Achs Obenliegenden GANTRY Bearbeitungszentren eine große Anwendungsvielfalt und auch Ihre spezifische Anwendung mit der optimalen Maschine ab.

 GANTRY SDGANTRY HD
TischgrößeTischlänge: 4.000 - 47.000 mm
Tischbreite: max. 7.000 mm
Tischlänge: 4.000 - 47.000 mm
Tischbreite: max. 4.000 mm
Verfahrwege X/Y/Zvariabel, 6.700/2.200 mmvariabel, 4.500/1.500 mm
Verfahrgeschwindigkeit X/Y/Zmax. 50/50/30 m/minmax. 60/60/60 m/min
SpindeldatenLeistung: max. 150 kW (S1)
Drehzahl: max. 30.000 U/min
Drehmoment: max. 301 Nm (S1)
Leistung: max. 63 kW (S1)
Drehzahl: max. 30.000 U/min
Drehmoment: max. 31 Nm (S1)
  • Präzise 5-Achs Simultanbearbeitung
  • Eigensteifes Maschinendesign mit oben fahrender Y-Brücke
  • Dynamische Bearbeitungen in Composite und High Speed Cutting in Aluminium
  • High Performance Bearbeitung von Aluminium sowie Schwerzerspanung von Stahl und Titan
  • Bearbeitung großvolumiger und großer Bauteile
  • Kundenspezifische Konfiguration von Tischgröße, Bodenhöhe und Spannkonzept
  • Spezialkonfigurationen möglich: Doppelportal (DP) und Doppelspindel (TS)
  • Modularisiertes Maschinendesign für höchste Flexibilität dank vielfältiger Optionen

SPEZIALKONFIGURATIONEN

Doppelportal? Doppelspindel? Konfigurieren Sie Ihr GANTRY Bearbeitungszentrum individuell mit zwei Portalen oder zwei Bearbeitungseinheiten.

Doppelportal „DP“

Die Erweiterung von einer auf zwei Y-Brücken schafft maximale Flexibilität. Die Konfiguration mit Doppelportal ermöglicht zum einen die Trennung in zwei separate Arbeitsbereiche, zum anderen die gemeinsame Bearbeitung eines Bauteils. Zudem können Sie mit diesem Konzept ein langes Bauteil bearbeiten, indem Sie nur eine der beiden Y-Brücken über die gesamte Maschinenlänge bewegen.

DOPPELSPINDEL „TS“

Bearbeiten Sie zwei identische oder zwei gespiegelte Bauteile in einem Arbeitsgang, indem Sie die „TS“-Variante für Ihr GANTRY Bearbeitungszentrum wählen. Durch die Erweiterung entstehen zwei Z-Achsen mit jeweils einer kompletten Bearbeitungseinheit bestehend aus Fräskopf und Hochleistungsspindel.

Anwendungen und Highlights

GANTRY 5

Spezialkonfiguration Doppelspindel (TS): Individuelle Steuerung beider Z-Achsen ermöglicht die Bearbeitung zweier gespiegelter Bauteile. Flexible und gute Zugänglichkeit zum Werkstück dank 2-Achs Kopf:
Verdrehwinkel A-Achse: +/- 105°
Verdrehwinkel C-Achse: +/- 200°
Kamera an jeder Z-Achse integriert.

GANTRY 4

Spezialkonfiguration Doppelspindel (TS): Bearbeitung zweier gespiegelter Bauteile möglich. Flexible und gute Zugänglichkeit zum Werkstück dank 2-Achs Kopf:
Verdrehwinkel A-Achse: +/- 105°
Verdrehwinkel C-Achse: +/- 200°
Kamera an jeder Z-Achse integriert.

GANTRY 3

Spezialkonfiguration Doppelspindel (TS): Das „TS“-Modul erweitert die GANTRY Maschinen indem eine komplette zweite Bearbeitungseinheit hinzukommt. Die Tischgröße ist auch in diesem Fall kundenspezifisch konfigurierbar.

GANTRY 2

Doppelportal als Spezialkonfiguration: Zwei Y-Brücken ermöglichen die Trennung in zwei Arbeitsbereiche oder die gemeinsame Bearbeitung eines Bauteils. Ebenso kann eine Y-Brücke über die gesamte Tischlänge fahren.

GANTRY 1

Gute Zugänglichkeit zum Werkstück:
Verdrehwinkel A-Achse: +/- 105°
Verdrehwinkel C-Achse: +/- 200°